Neue App für IOS: HIIT-timer

Posted on Posted in Apps

Aus einer ungewöhnlichen Richtung kam der neueste Impuls für eine neue App: Krafttraining. Mich hat die Kettlebell infiziert. Ein Freund hat mir davon erzählt, eher gepredigt. Dann hatte ich die erste in der Hand, mir selbst eine bestellt, mir ein Buch darüber zugelegt, einen Workshop besucht. Hoch Intensität Interval-Training mit der Kettlebell – magisch … und fast schon unheimlich effizient. Aber einen guten Timer, nach meinem Geschmack, den habe ich nicht gefunden.

Gut – selbst ist der Programmierer: Piepsen muss der neue Timer, am Besten schon vor Intervall-Ende, dann weiß man was kommt. Eine Warmup Phase muss er können, eine Cooldown Phase genauso. Die Sektionen der Intervalle will ich vor- und zurückspulen können: Ich fange doch nicht ganz von vorn an, nur weil mal jemand angerufen hat. Start, Pause, Stop – ich denke damit kann man arbeiten.

HIIT-timer, Hauptansicht

Während der Entwicklung habe ich immer damit trainiert, einfach um herauszufinden ob die App „schon gut genug“ ist. Ich finde sie ist es jetzt, daher ist sie in den nächsten Tagen im App Store. Gratis. Mit Werbung.

Liebe Gleichgesinnte: Viel Freude damit.